header_ausbildungsangebote_Jan_kaspar_miller_A1350427_RGB.jpg

Ausbildungsangebote


  • Filterkriterien
    Art
    Berufsfeld
    Standort
Trefferliste
Ausbildungsstart 2019 – Bewirb dich jetzt!
ArtBerufsfeldStellenbezeichnungStandortFreie Plätze
BerufsausbildungKaufmännischFachkraft für Lagerlogistik (m/w)  Selters1
BerufsausbildungKaufmännischFachlagerist/-in  Selters1
BerufsausbildungKaufmännischIndustriekaufmann/-frau  Selters1
BerufsausbildungKaufmännischKaufmann/-frau für Spedition und LogistikdienstleistungSelters1
BerufsausbildungTechnischElektroniker/-in für BetriebstechnikSelters8
BerufsausbildungTechnischAnlagenmechaniker/-in RohrsystemtechnikSelters1
BerufsausbildungTechnischKonstruktionsmechaniker/-in SchweißtechnikSiershahn2
BerufsausbildungTechnischMaschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und KunststofftechnikSelters5
BerufsausbildungTechnischTechnische/r Produktdesigner/-in Maschinen- und AnlagenkonstruktionSelters1
BerufsausbildungTechnischTechnische/r Systemplaner/-in Elektrotechnische SystemeSelters1
BerufsausbildungTechnischVerfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik FaserverbundtechnologieSelters0
BerufsausbildungTechnischVerfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik FormteileSelters2
BerufsausbildungTechnischWerkzeugmechaniker/-in FormentechnikSelters2
BerufsausbildungTechnischWerkzeugmechaniker/-in Stanz- und UmformtechnikSelters2
BerufsausbildungTechnischZerspanungsmechaniker/-in DrehmaschinensystemeSelters2
BerufsausbildungTechnischZerspanungsmechaniker/-in FräsmaschinensystemeSelters3
BerufsausbildungTechnischIndustriemechaniker/-in InstandhaltungSelters2
BerufsausbildungTechnisch Industriemechaniker/-in Maschinen- und AnlagenbauSelters2
BerufsausbildungTechnischElektroniker/-in für BetriebstechnikSimbach8
BerufsausbildungITFachinformatiker/-in AnwendungsentwicklungSelters1
BerufsausbildungITFachinformatiker⁄-in SystemintegrationSelters2
BerufsausbildungITInformatikkaufmann/-frau Selters1
Duales StudiumKaufmännischBWL - Business Administration (Bachelor of Science) und Industriekaufmann/-frau Selters1
Duales StudiumKaufmännischBachelor of Arts – Spedition, Transport und Logistik Selters0
Duales StudiumTechnischBachelor of Engineering Elektrotechnik Selters1
Duales StudiumTechnischBachelor of Engineering Maschinenbau Selters1
Duales StudiumITBachelor of Science – Wirtschaftsinformatik Selters1

Ausbildungsstart 2019 – Bewirb dich jetzt!

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)  

    Berufsausbildung

    Kaufmännisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Fachlagerist/-in  

    Berufsausbildung

    Kaufmännisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Industriekaufmann/-frau  

    Berufsausbildung

    Kaufmännisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

    Berufsausbildung

    Kaufmännisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 8

  • Anlagenmechaniker/-in Rohrsystemtechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Konstruktionsmechaniker/-in Schweißtechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Siershahn

    Freie Plätze: 2

  • Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 5

  • Technische/r Produktdesigner/-in Maschinen- und Anlagenkonstruktion

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Technische/r Systemplaner/-in Elektrotechnische Systeme

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Faserverbundtechnologie

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 0

  • Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Formteile

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Werkzeugmechaniker/-in Stanz- und Umformtechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Zerspanungsmechaniker/-in Drehmaschinensysteme

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Zerspanungsmechaniker/-in Fräsmaschinensysteme

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 3

  • Industriemechaniker/-in Instandhaltung

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik

    Berufsausbildung

    Technisch

    Standort: Simbach

    Freie Plätze: 8

  • Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

    Berufsausbildung

    IT

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Fachinformatiker⁄-in Systemintegration

    Berufsausbildung

    IT

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 2

  • Informatikkaufmann/-frau

    Berufsausbildung

    IT

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • BWL - Business Administration (Bachelor of Science) und Industriekaufmann/-frau

    Duales Studium

    Kaufmännisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Bachelor of Arts – Spedition, Transport und Logistik

    Duales Studium

    Kaufmännisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 0

  • Bachelor of Engineering Elektrotechnik

    Duales Studium

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Bachelor of Engineering Maschinenbau

    Duales Studium

    Technisch

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

  • Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik

    Duales Studium

    IT

    Standort: Selters

    Freie Plätze: 1

ausbildungsangebot-fachlagerist-2.jpg
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
 
Dein Ausbildungsberuf:
Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) lernst du alle Stationen der (inner-)betrieblichen Logistik und des Warenflusses kennen. Du nimmst Güter an und prüfst anhand der Begleitpapiere die Art, Menge, Qualität und Beschaffenheit der Lieferungen. Du erfasst die Lieferung via EDV, packst sie aus, prüfst ihren Zustand, sortierst und kommissionierst die Güter sachgerecht oder leitest sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Du achtest darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ermittelst du Lagerkennziffern, wertest diese Zahlen als Kontrollinstrument einer wirtschaftlichen Lagerhaltung aus und optimierst die logistischen Prozesse. In regelmäßigen Abständen kontrollierst du den Lagerbestand und führst Inventuren durch. Für den Versand verpackst du die Güter sachgerecht, füllst die Begleitpapiere aus, stellst Liefereinheiten zusammen und belädst Lkw.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten und wechselnden Einsatzorten in den Lägern und im Wareneingang. Im Rahmen der Ausbildung bist du an den Prozessabläufen, der Einhaltung von Qualitätsstandards und an Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Fertigungsqualität und Arbeitssicherheit unmittelbar beteiligt. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten. Hast du bereits die Ausbildung zum Fachlagerist (m/w) absolviert, kannst du die Ausbildung zur Fachkraft Lagerlogistik (m/w) in 1,0 Jahren absolvieren.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Ludwig-Erhard-Schule

Beverwijker Ring 3

56564 Neuwied


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse
  • Logisches und technisches Verständnis
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen zum Beispiel zum Logistikmeister.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-fachlagerist-1.jpg
Fachlagerist/-in
 
Dein Ausbildungsberuf:
Als Fachlagerist (m/w) lernst du alle Stationen der (inner-)betrieblichen Logistik und des Warenflusses kennen. Du nimmst Güter an und prüfst anhand der Begleitpapiere die Art, Menge, Qualität und Beschaffenheit der Lieferungen. Du erfasst die Lieferung via EDV, packst sie aus, prüfst ihren Zustand, sortierst und kommissionierst die Güter sachgerecht oder leitest sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Du achtest darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollierst du den Lagerbestand und führst Inventuren durch. Für den Versand verpackst du die Güter sachgerecht, füllst die Begleitpapiere aus, stellst Liefereinheiten zusammen und belädst Lkw.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten und wechselnden Einsatzorten in den Lägern und im Wareneingang. Im Rahmen der Ausbildung bist du an den Prozessabläufen, der Einhaltung von Qualitätsstandards und an Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Fertigungsqualität und Arbeitssicherheit unmittelbar beteiligt. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 2 Jahre
Deine Berufsschule:

Ludwig-Erhard-Schule

Beverwijker Ring 3

56564 Neuwied


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder mittlere Reife
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung kann diese – bei entsprechenden Leistungen – im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) um 1 Jahr fortgesetzt werden.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-industriekauffrau.jpg
Industriekaufmann/-frau
 
Dein Ausbildungsberuf:
Industriekaufleute arbeiten in allen kaufmännischen Bereichen eines Industrieunternehmens. Im Verkauf erarbeitest du Kalkulationen und Preislisten und führst mit den Kunden Verkaufsverhandlungen, außerdem erarbeitest du Marketingstrategien. Im Einkauf vergleichst du Angebote, verhandelst mit Lieferanten und betreust die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planst, steuerst und überwachst du die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellst Auftragsbegleitpapiere. Auch bist du in den Bereichen Rechnungswesen und Finanzen tätig, bearbeitest, buchst und kontrollierst die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermittelst du den Bedarf an Mitarbeitern, wirkst bei der Personalbeschaffung und -auswahl mit und planst den Personaleinsatz.
Deine Ausbildungszeit:
Während deiner Ausbildungszeit durchläufst du in Zeiträumen von 2-4 Monaten alle kaufmännischen Abteilungen bei SCHÜTZ. So hast du die Gelegenheit, herauszufinden welche Einsatzgebiete dir besonders liegen. Ca. 6 Monate vor Ende deiner Ausbildung wirst du bereits in einer festen Abteilung eingesetzt um hier deine Fachaufgabe, die Teil deiner mündlichen Abschlussprüfung ist, anzufertigen. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Neugier und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen zum Beispiel zum Fachwirt in den verschiedenen Einsatzbereichen. Je nach Eignung und Bedarf ist auch nebenberuflich ein betriebswirtschaftliches Studium, nach Abschluss der Ausbildung, möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-kaufmann-spedition.jpg
Kaufmann/-frau
für Spedition und Logistikdienstleistung
Dein Ausbildungsberuf:
Als Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung planst, organisierst, steuerst, überwachst und wickelst du den Versand, Umschlag sowie die Lagerung unserer Produkte im nationalen und internationalen Güterverkehr ab. Du wählst nach den Vorgaben des jeweiligen Auftrags das geeignete Transportmittel wie Bahn, Lkw, Flugzeug oder Schiff aus und legst die unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten optimalen Transportrouten fest. Bei der Frachtabfertigung und Transportabwicklung berücksichtigst du Ein- bzw. Ausfuhr-, Zoll- und außenwirtschaftliche Bestimmungen. Du wickelst die Abrechnungen mit den Speditionen und Frachtführern ab und bearbeitest eventuelle Reklamationen.
Deine Ausbildungszeit:
Während deiner Ausbildungszeit bist du überwiegend in den verschiedenen Abteilungen im Logistikbereich eingesetzt. Ebenso erhältst du aber auch Einblicke in die anderen kaufmännischen Abteilungen um einen Gesamtüberblick zur erhalten. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule Wirtschaft

Hohenzollernstr. 67

56068 Koblenz


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Logisches und technisches Verständnis
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen zum Beispiel zum Fachwirt für Güterverkehr und Logistik oder Betriebswirt. Je nach Eignung und Bedarf ist auch nebenberuflich ein betriebswirtschaftliches Studium, nach Abschluss der Ausbildung möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-elektroniker-betriebstechnik-anlagenbau.jpg
Elektroniker/-in
für Betriebstechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) montierst, wartest und reparierst du elektrische Betriebs- und Produktionsanlagen. Auch nimmst du Systeme der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikations- und Meldetechnik und der Beleuchtungstechnik in Betrieb und hältst sie in Stand.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten im Bereich Elektronik mit wechselnden Einsatzorten im Betrieb. Typische Einsatzgebiete sind Energieverteilungsanlagen und -netze, Gebäudeinstallationen und -netze, Betriebsanlagen/Betriebsausrüstungen, produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektrotechnische Ausrüstungen. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Meister oder Techniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-anlagenmechaniker.jpg
Anlagenmechaniker/-in
Rohrsystemtechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Als Anlagenmechaniker (m/w) bist du überwiegend in der Herstellung von Anlagen im Bereich des Apparate- und Behälterbaus sowie der Versorgungstechnik tätig. Auch die Erweiterung, der Umbau oder die Instandhaltung der Anlagen gehören zu deinem Aufgabengebiet.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten sowohl an wechselnden Einsatzorten innerhalb des Betriebes als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Als Basis für deine Ausbildung bieten wir dir eine umfangreiche Grundausbildung im Bereich Metalltechnik. Du erlernst das Fertigen von Bauteilen und wie du diese zu Baugruppen, Apparaten oder vernetzten Anlagen zusammenfügst. Auch das Einstellungen, Inbetriebnahmen und Funktionsprüfungen gehören zu deinen Aufgaben. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Hofwiesenstraße 1

56457 Westerburg


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Meister oder Techniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-konstruktionsmechaniker.jpg
Konstruktionsmechaniker/-in
Schweißtechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Als Konstruktionsmechaniker (m/w) bist du überwiegend in der Herstellung von Stahlbau- und Blechkonstruktionen für unseren Werkzeug-, sowie Maschinen- und Anlagenbau tätig. Dazu fertigst du mithilfe manueller und maschineller Verfahren einzelne Bauteile aus verschiedenen Materialien und erstellst daraus durch Fügeverfahren größere Baugruppen.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten an unserem Standort Siershahn als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum in Selters. Als Basis für deine Ausbildung bieten wir dir eine umfangreiche Grundausbildung im Bereich Metalltechnik. Im Anschluss daran erlernst du unter anderem die Bedienung der Bearbeitungsmaschinen sowie verschiedene Schweißverfahren. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Meister oder Techniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-maschinen-und-anlagenfuehrer-verfahrensmechaniker.jpg
Maschinen- und Anlagenführer/-in
Metall- und Kunststofftechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik bist du in nahezu allen Produktionsbereichen des Unternehmens tätig und richtest Maschinen und Produktionsanlagen ein, rüstest diese um und bedienst sie selbständig. Du bereitest Arbeitsabläufe vor, überprüfst Maschinenfunktionen an Prüfständen und nimmst Maschinen in Betrieb. Zudem inspizierst du in regelmäßigen Abständen die Betriebsbereitschaft der Maschinen, wartest und reparierst diese. Ferner überwachst du den Produktionsprozess und bedienst und steuerst den Materialfluss. Außerdem führst du qualitätssichernde Maßnahmen durch.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah sowohl an wechselnden Einsatzorten im Produktionsbetrieb, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Im Rahmen der Ausbildung bist du an den Prozessabläufen, der Einhaltung von Qualitätsstandards und an Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Fertigungsqualität und Arbeitssicherheit unmittelbar beteiligt.
Deine Ausbildung dauert 2 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Solide Mathematikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Bei einem guten Abschluss der Ausbildung ist es möglich, die Ausbildung fortzuführen und die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker abzuschließen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-techn-produktdesigner.jpg
Technische/r Produktdesigner/-in
Maschinen- und Anlagenkonstruktion
Dein Ausbildungsberuf:
Als Technischer Produktdesigner (m/w) erstellst du normgerechte Zeichnungen zur Herstellung von Maschinen, Anlagen, Werkstücken und Werkzeugen unter Berücksichtigung von Werkstoffeigenschaften, Fertigungsverfahren und Montagetechniken. Du berechnest u. a. auch mechanische und physikalische Größen von Bauteilen und Baugruppen. Dazu gehört auch die Erstellung von Dokumentation, Stücklisten, Datenblättern und Wartungsanleitungen. Die Konstruktionstätigkeiten werden über CAD-Programme wie z. B. CATIA und MS-Office-Programme sowie SAP R/3 unterstützt.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah sowohl in unserer Abteilung Konstruktion, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. In den ersten Monaten werden dir Grundkenntnisse über Werkstoffe und deren Bearbeitung im Werkzeugbau vermittelt. Du erarbeitest dir Fachwissen über Zeichnungsnormen und Herstellungsmethoden und bringst dies in der täglichen Praxis in die notwendigen Berechnungen und Anfertigung von CAD-Zeichnungen ein.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Hofwiesenstraße 1

56457 Westerburg


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Sekundarabschluss I oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Logisches Denk- und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Techniker (m/w) Fachrichtung Maschinentechnik oder zum Technischen Fachwirt (m/w).
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-techn-systemplaner.jpg
Technische/r Systemplaner/-in
Elektrotechnische Systeme
Dein Ausbildungsberuf:
Als Technischer Systemplaner (m/w) setzt du Vorgaben von Konstrukteuren in Pläne und technische Unterlagen um. Du zeichnest vor allem Elektro-Schalt- und Stromlaufpläne für den Elektrogerätebau sowie für die Elektroinstallations- und Kommunikationstechnik. Dazu gehören auch die Dokumentationen, Montagepläne, Stücklisten und Wartungsanleitungen. Die Konstruktionstätigkeiten werden über CAD-Programme wie z.B. CATIA und MS-Office-Programme sowie SAP R/3 unterstützt.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah sowohl in unserer Abteilung Konstruktion, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. In den ersten Monaten werden dir Grundkenntnisse über Werkstoffe und deren Bearbeitung im Elektrobereich vermittelt. Du erarbeitest dir Fachwissen über Zeichnungsnormen und Herstellungsmethoden und bringst dies in der täglichen Praxis in die notwendigen Berechnungen und Anfertigung von CAD-Zeichnungen ein.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Hofwiesenstraße 1

56457 Westerburg


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Sekundarabschluss I oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse und Englischkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Logisches Denk- und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Techniker (m/w) Fachrichtung Elektrotechnik oder zum Technischen Fachwirt (m/w).
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-verfahrensmechaniker-kuk-faserverbundtechnologie.jpg
Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
Faserverbundtechnologie
Dein Ausbildungsberuf:
Als Verfahrensmechaniker (m/w) Fachrichtung Faserverbundtechnologie verarbeitest du überwiegend Duroplaste (hauptsächlich auf Phenol-, Epoxid und Vinylesterbasis) im manuellen Laminier- oder maschinellen Aushärtungsverfahren (Schwerpunkt Autoklav & Pressen) zu unterschiedlichen Produkten. Verfahrensmechaniker (m/w) arbeiten überwiegend in der Serienproduktion und sind verantwortlich für die qualitative der Fertigung Faserverbundprodukte. Dazu gehören das eigenständige Verarbeiten von Rohstoffen sowie das Nachbearbeiten bereits hergestellter, umgeformter und ausgehärteter Faserverbundbauteile.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt sowohl in unseren Abteilungen Composites und Verfahrenstechnik, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Zunächst erlernst du die Grundlagen der Unterscheidung, Zuordnung und Handhabung von polymeren Werkstoffen. Später wird dir die Anwendung von Verfahrenstechniken zur Herstellung von Faserverbundteilen, aber auch die Anwendung von verfahrensspezifischer Steuerungs- und Automatisierungstechnik vermittelt. Der praxisbezogene Einsatz an Pressmaschinen und Aushärtungsanlagen (Autoklaven) gewährleistet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Grundkenntnisse der Chemie
  • Interesse an Technik
  • Logisches Denk- und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Industriemeister Kunststoff und Kautschuk (m/w) oder Techniker (m/w) Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-verfahrensmechaniker-kuk-formteile.jpg
Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
Formteile
Dein Ausbildungsberuf:
Als Verfahrensmechaniker (m/w) Fachrichtung Formteile verarbeitest du überwiegend Thermoplaste im Spritzguss- und Blasformverfahren zu unterschiedlichen Produkten. Verfahrensmechaniker (m/w) arbeiten überwiegend in der Serienproduktion und sind verantwortlich für den störungsfreien Betrieb der Maschinen. Dazu gehören auch das eigenständige Einrichten und Anfahren der Produktionsanlagen, die Überwachung der Bearbeitungsgänge, das Kontrollieren der Produktqualität und die Wartung sowie der Werkzeugwechsel.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt sowohl in unseren Abteilungen Spritzguss und Verfahrenstechnik, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Zunächst erlernst du die Grundlagen der Unterscheidung, Zuordnung und Handhabung von polymeren Werkstoffen. Später wird dir die Anwendung von Verfahrenstechniken zur Herstellung von Formteilen, aber auch die Anwendung von verfahrensspezifischer Anwendungs- und Steuerungstechnik vermittelt. Der praxisbezogene Einsatz an Spritzgussmaschinen und Blasformmaschinen gewährleistet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Grundkenntnisse und Interesse an Chemie
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Industriemeister Kunststoff und Kautschuk (m/w) oder Techniker (m/w) Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-werkzeugmechaniker-formentechnik.jpg
Werkzeugmechaniker/-in
Formentechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Als Werkzeugmechaniker (m/w) Fachrichtung Formentechnik baust, reparierst und optimierst du Blasformen, mit denen Kunststoffteile – hauptsächlich für unseren IBC –, produziert werden. Dabei nutzt du unterschiedliche Verfahren der Metallbearbeitung, wie z.B. Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen und Feilen. Die Formteile werden manuell und maschinell mit hoher Form- und Maßgenauigkeit sowie Oberflächengüte nach 3D-Modellen, Konstruktionen und daraus abgeleiteter Zeichnungen hergestellt.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt sowohl in unserem Werkzeugbau, welcher mit hochtechnologischen Bearbeitungsmaschinen ausgerüstet ist, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Zunächst erlernst du den Umgang mit handgeführten Werkzeugen, später dann die Bedienung und auch Programmierung der CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Deine Aufgaben sind das Fertigen, Montieren, Warten, Inspizieren und Instandsetzen insbesondere von Blasformen, sowie kleinerer Baugruppen und Montagevorrichtungen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Hilfs- und Bearbeitungswerkzeuge.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Industriemeister (IHK), Feinwerkmechanikermeister (HWK) oder Maschinenbautechniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-zerspanungsmechaniker-fraesmaschinensysteme-1.jpg
Werkzeugmechaniker/-in
Stanz- und Umformtechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Als Werkzeugmechaniker (m/w) Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik baust, reparierst und optimierst du Stanz- und Umformwerkzeuge, mit denen Metallkomponenten für unsere Produkte hergestellt werden. Dabei nutzt du unterschiedliche Verfahren der Metallbearbeitung, wie z.B. Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen und Feilen. Die Werkzeugteile werden manuell und maschinell mit hoher Form- und Maßgenauigkeit sowie Oberflächengüte nach 3D-Modellen bzw. Konstruktionen und daraus abgeleiteter Zeichnungen gefertigt.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt sowohl in unserem Werkzeugbau, welcher mit hochtechnologischen Bearbeitungsmaschinen ausgerüstet ist, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Zunächst erlernst du den Umgang mit handgeführten Werkzeugen, später dann die Bedienung und auch Programmierung der CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Deine Aufgaben sind das Fertigen, Montieren, Warten, Inspizieren und Instandsetzen insbesondere von Stanz- und Umformwerkzeugen, sowie kleinerer Baugruppen und Montagevorrichtungen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Hilfs- und Bearbeitungswerkzeuge.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Industriemeister (IHK), Feinwerkmechanikermeister (HWK) oder Maschinenbautechniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-zerspanungsmechaniker-drehmaschinensysteme.jpg
Zerspanungsmechaniker/-in
Drehmaschinensysteme
Dein Ausbildungsberuf:
Als Zerspanungsmechaniker (m/w) Fachrichtung Drehmaschinensysteme stellst du form- und maßgenaue Werkstücke für unseren Maschinen- und Werkzeugbau her. Bearbeitet werden hierbei die verschiedensten Werkstoffe, wie z.B. Stahl, Nichteisenmetalle, Kunststoffe, etc. Du arbeitest an konventionellen und vor allem an computergesteuerten Drehmaschinen (CNC-Maschinen) und Bearbeitungszentren, welche auftragsbezogen eingerichtet, programmiert, gesteuert und überwacht werden.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt sowohl in unserem Werkzeugbau, welcher mit hochtechnologischen Bearbeitungsmaschinen ausgerüstet ist, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Zu Beginn werden dir die Grundlagen sowie Fertigkeiten und Kenntnisse in der Be- und Verarbeitung der Werkstoffe vermittelt. Zunächst erlernst du den Umgang mit handgeführten Werkzeugen, später dann die Bedienung und Einrichtung von Drehmaschinen und Bearbeitungszentren, überwachst den Fertigungsprozess, prüfst die Qualität der Werkstücke und führst Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Industriemeister (IHK), Feinwerkmechanikermeister (HWK) oder Maschinenbautechniker.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-zerspanungsmechaniker-fraesmaschinensysteme-2.jpg
Zerspanungsmechaniker/-in
Fräsmaschinensysteme
Dein Ausbildungsberuf:
Als Zerspanungsmechaniker (m/w) Fachrichtung Fräsmaschinensysteme stellst du form- und maßgenaue Werkstücke für unseren Maschinen- und Werkzeugbau her. Bearbeitet werden hierbei die verschiedensten Werkstoffe, wie z.B. Stahl, Nichteisenmetalle, Kunststoffe, etc. Du arbeitest an konventionellen und vor allem an computergesteuerten Zerspanungsmaschinen (CNC-Maschinen) und Bearbeitungszentren, welche auftragsbezogen eingerichtet, programmiert, gesteuert und überwacht werden.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt sowohl in unserem Werkzeugbau, welcher mit hochtechnologischen Bearbeitungsmaschinen ausgerüstet ist, als auch in unserem modernen Ausbildungszentrum. Zu Beginn werden dir die Grundlagen sowie Fertigkeiten und Kenntnisse in der Be- und Verarbeitung der Werkstoffe vermittelt. Zunächst erlernst du den Umgang mit handgeführten Werkzeugen, später dann die Bedienung und Einrichtung von Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren, überwachst den Fertigungsprozess, prüfst die Qualität der Werkstücke und führst Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Berufsreifeabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematikkenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Industriemeister (IHK), Feinwerkmechanikermeister (HWK) oder Maschinenbautechniker.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-industriemechaniker-instandhaltung.jpg
Industriemechaniker/-in
Instandhaltung
Dein Ausbildungsberuf:
Als Industriemechaniker (m/w) umfasst dein Aufgabengebiet das Inspizieren, Warten und Instandsetzen von Maschinen, Anlagen und Einrichtungen, sowie das Anpassen von Betriebsanlagen an sich ändernde Betriebsbedingungen. Hierbei werden unter anderem Teile und Baugruppen unter Instandhaltungsbedingungen demontiert, ggf. repariert oder modifiziert, und anschließend wieder montiert. Nach Funktionsprüfungen bist du zudem für die Wiederinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen verantwortlich.
Deine Ausbildungszeit:
Deine Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten im Bereich Mechanik mit wechselnden Einsatzorten im Betrieb. Die Grundkenntnisse der Metallbearbeitung erlernst du in der SCHÜTZ Lehrwerkstatt. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Sehr gute Berufsreife  oder Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematik- & Physikkenntnisse
  • Interesse an Technik & technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Meister oder Techniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-industriemechaniker-maschinenbau.jpg
Industriemechaniker/-in
Maschinen- und Anlagenbau
Dein Ausbildungsberuf:
Als Industriemechaniker (m/w) umfasst dein Aufgabengebiet das Herstellen von Geräteteilen, Maschinenbauteilen und Baugruppen sowie die Montage, das Einrichten und die Inbetriebnahme unserer Produktionsanlagen und technischen Systeme. Du lernst außerdem den Umgang mit diversen Werkzeugen sowie mit komplexen Mess- und Prüfmitteln und den Einsatz hydraulischer und pneumatischer Systeme.
Deine Ausbildungszeit:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten im Bereich Maschinenbau mit wechselnden Einsatzorten im Betrieb. Die Grundkenntnisse der Metallbearbeitung erlernst du in der SCHÜTZ Lehrwerkstatt. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert SCHÜTZ nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Meister oder Techniker. Serviceeinsätze an unseren internationalen Standorten bieten gute Möglichkeiten zur Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse und der interkulturellen Kompetenzen.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-elektroniker-betriebstechnik-anlagenbau.jpg
Elektroniker/-in
für Betriebstechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Die Ausbildung erfolgt praxisnah mit interessanten und vielseitigen Tätigkeiten im Bereich Elektronik – Du montierst Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Antriebs- und Beleuchtungstechnik. Der störungsfreie Betrieb sowie die Instandhaltung unserer Produktionsanlagen zählen zu den täglichen Hauptaufgaben.
Deine Ausbildungszeit:
Während der Ausbildungszeit erfolgt eine enge Zusammenarbeit zwischen Ausbildungsbetrieb, Berufsschule und Lehrwerkstatt. Lerninhalte sind aufeinander abgestimmt und werden an den verschiedenen Standorten vermittelt. Für abgestimmte Zeiträume ist auch ein Einsatz an unserem Stammwerk in Selters/Westerwald vorgesehen.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Staatliche Berufsschule Altötting

Neuöttinger Straße 64c

84503 Altötting


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Sekundarabschluss I
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei Schütz viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung, fördert Schütz nebenberufliche Lehrgänge zum Beispiel zum Meister oder Techniker.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-fachinformatiker-anwendung-2.jpg
Fachinformatiker/-in
Anwendungsentwicklung
Dein Ausbildungsberuf:
Als Fachinformatiker (m/w) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung lernst du während der Ausbildung Methoden zur Planung, Durchführung und Kontrolle von IT-Projekten. Du beherrschst verschiedene Programmiersprachen und programmierst Software und Hardware nach unternehmensspezifischen Anforderungen. Typische Einsatzgebiete in der Anwendungsentwicklung sind die Realisierung anforderungsgerechter Softwarelösungen durch individuell für die Fachbereiche neu erstellte Software. Dies geschieht durch Anpassung (Customizing) und Integration existierender Standardsoftware. Sowohl die Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten im IT-Umfeld gehört zu deinen Aufgaben, wie auch das Präsentieren von Anwendungen sowie Beratung und Schulung von Benutzern.
Deine Ausbildungszeit:
Schwerpunkt deiner Ausbildung wird die Schulung von fundierten Kenntnissen im Umfeld unserer SAP Systeme sein. Du durchläufst innerhalb unserer IT-Abteilung die verschiedenen Bereiche und erhältst somit einen guten Überblick über alle Themenbereiche. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse
  • Logisches und technisches Verständnis
  • Interesse an Programmiersprachen
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen im IT-Bereich. Je nach Eignung und Bedarf ist auch nebenberuflich ein Studium im Bereich Informatik, nach Abschluss der Ausbildung, möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-fachinformatiker-systemintegration.jpg
Fachinformatiker⁄-in
Systemintegration
Dein Ausbildungsberuf:
Als Fachinformatiker (m/w) der Fachrichtung Systemintegration planst, realisierst, integrierst und konfigurierst du PC-Arbeitsplätze, IT-Systeme und Kommunikationslösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten. Du erstellst und administrierst die eingesetzten komplexen Systeme und Netze. Darüber hinaus berätst, schulst und betreust du unsere Mitarbeiter (m/w). Zum Einsatzgebiet zählt außerdem die User-Betreuung in den Anwendungen Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Lotus Notes in Selters sowie in den in- und ausländischen Standorten.
Deine Ausbildungszeit:
Aufgrund der vielen verschiedenen Systeme wird dir ein breit gefächertes Wissen im Bereich der Elektronischen Datenverarbeitung vermittelt. Du lernst den Umgang mit verschiedenen Computersystemen und nimmst an Lehrgängen teil. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule

Von Bodelschwingh Straße 33

56410 Montabaur


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse
  • Logisches und technisches Verständnis
  • Interesse an Programmiersprachen
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen im IT-Bereich. Je nach Eignung und Bedarf ist auch nebenberuflich ein Studium im Bereich Informatik, nach Abschluss der Ausbildung, möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-fachinformatiker-anwendung-1.jpg
Informatikkaufmann/-frau
Dein Ausbildungsberuf:
Informatikkaufleute sind die wichtige Schnittstelle zwischen der IT und den kaufmännischen Abteilungen. Du analysierst Problem-und Aufgabenstellungen die innerhalb des Unternehmens durch IT-Systeme gelöst werden sollen. Hierbei ermittelst du den Bedarf an Soft- und Hardware oder erarbeitest unternehmensindividuelle Lösungen. Du implementierst, verwaltest und prüfst betriebsinterne Anwendersysteme.
Deine Ausbildungszeit:
Während deiner Ausbildungszeit durchläufst du in Zeiträumen von 2-3 Monaten alle wichtigen kaufmännischen Abteilungen bei Schütz. Direkt im Anschluss wirst du dann im IT-Bereich im jeweiligen Service eingesetzt. Somit ist gewährleistet, dass du die erlernten Geschäftsprozesse analysieren kannst und Aufgabenstellungen direkt umsetzten kannst. Ergänzt wird die Ausbildung durch den zusätzlichen fachbezogenen Werks- und Englischunterricht, den unsere erfahrenen und hoch qualifizierten Dozenten (m/w) begleiten.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule Wirtschaft

Hohenzollernstr. 67

56068 Koblenz


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Neugier und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach deiner Ausbildung hast du bei Schütz viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert Schütz nebenberufliche Fortbildungen zum Beispiel zum Betriebswirt für Informationsverarbeitung. Je nach Eignung und Bedarf ist auch nebenberuflich ein fachbezogenes Studium, nach Abschluss der Ausbildung, möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-duales-studium-bachelor-of-arts-business-admin.jpg
BWL - Business Administration (Bachelor of Science)
und Industriekaufmann/-frau
Dein Ausbildungsberuf:
Die Hochschule Koblenz hat in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und der Berufsbildenden Schule Wirtschaft (BBS) in Koblenz einen Studiengang entwickelt, der eine Berufsausbildung zum / zur Industriekaufmann/-frau mit einem wissenschaftlichen Studium (Business Administration, Abschluss: Bachelor of Sciene) kombiniert. Damit wird deine praktische Ausbildung bei SCHÜTZ optimal theoretisch ergänzt. Du erwirbst zwei berufsqualifizierende Abschlüsse.
Deine Ausbildungszeit:
Du beginnst dein Duales Studium mit einer betrieblichen Ausbildungsphase bei SCHÜTZ und startest dann zum Sommersemester des Folgejahres das Studium. Während der gesamten Zeit wechseln sich die Theorie-und Praxisphasen ab. Somit erhältst du fundierte und vor allem anwendungsorientierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Neben einem breiten Überblick über alle relevanten betriebswirtschaftlichen Bereiche kannst du aus mehreren Fächern Vertiefungsschwerpunkte wählen und dich so passgenau für die Aufgaben bei SCHÜTZ qualifizieren.
Deine Ausbildung dauert 3.5 Jahre
Deine Berufsschule:

Berufsbildende Schule Wirtschaft Koblenz

Cusanusstraße 25

56073 Koblenz

Dein Studienort:

Hochschule Koblenz RheinMoselCampus

Konrad-Zuse-Straße 1

56075 Koblenz


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematik-, Deutsch und Englischkenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Organisationstalent, Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach Ende deines Studiums hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen. Je nach Eignung und Bedarf ist auch Masterstudiengang möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-duales-studium-bachelor-of-arts-spedition.jpg
Bachelor of Arts – Spedition, Transport und Logistik
Dein Ausbildungsberuf:
Du hast Spaß an komplexen Geschäftsabläufen im Logistikbereich? Dann ist das praxisorientierte Duale Studium BWL - Spedition, Transport und Logistik an der DHBW Mannheim genau das Richtige für dich! Jedes Semester gliedert sich in einen universitären, theoretischen Teil und einen Praxiseinsatz bei SCHÜTZ als betrieblichem Ausbildungspartner. Die praktische Anwendung während dieser betrieblichen Phasen erleichtert es dir, die theoretischen Grundlagen des Studiums besser zu verstehen. Inhaltlich wirst du sowohl vom Team der DHBW Mannheim als auch von einem SCHÜTZ Mentor begleitet. Du erwirbst den Abschluss Bachelor of Arts.
Deine Ausbildungszeit:
Im Studium erwartet dich ein breites betriebswirtschaftliches, international ausgerichtetes Aufgabenspektrum. In der Logistik-Vertiefung geht es schwerpunktmäßig um die Planung, Steuerung und Kontrolle des Güter- und Informationsflusses in der logistischen Kette. Zudem erwirbst du Kenntnisse über die Ausrichtung der logistischen Prozesse an den Markterfordernissen, Logistikstrategien, die Gestaltung logistischer Abläufe, Logistik-Controlling und die rechtlichen Rahmenbedingungen. EDV, Fremdsprachen, Planspiele sowie Persönlichkeits- und Verkaufstraining runden das Studium ab. Während des Studiums wechseln sich die Theorie-Phasen an der DHBW Mannheim mit deinen Praxis-Einsätzen bei SCHÜTZ etwa alle drei Monate ab.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Coblitzallee 1-9

68163 Mannheim


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematik-, Deutsch und Englischkenntnisse
  • Gute Geografiekenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung
  • Sorgfalt und Organisationstalent
  • Belastbarkeit und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach Ende deines Studiums hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen. Je nach Eignung und Bedarf ist auch ein Masterstudiengang möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net


ausbildungsangebot-duales-studium-bachelor-of-engineering-elektrotechnik.jpg
Bachelor of Engineering Elektrotechnik
Dein Ausbildungsberuf:
Die Hochschule Koblenz hat in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und der Berufsbildenden Schule Technik (BBS) in Koblenz einen Studiengang entwickelt, der eine Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) mit einem wissenschaftlichen Studium an der Hochschule Koblenz (Elektrotechnik, Abschluss: Bachelor of Engineering) kombiniert. Damit wird deine praktische Ausbildung bei SCHÜTZ optimal theoretisch ergänzt. Du erwirbst zwei berufsqualifizierende Abschlüsse.
Deine Ausbildungszeit:
Du beginnst dein Duales Studium mit einer betrieblichen Ausbildungsphase bei SCHÜTZ. Das absolvierte erste Lehrjahr ist Voraussetzung, um für das Studium an der Hochschule Koblenz zugelassen zu werden. In dieser ersten Phase werden dir die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen für die gewerbliche Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) vermittelt. Im 2. Jahr nimmst du zum Wintersemester das Studium der Elektrotechnik an der Hochschule Koblenz auf. Dann wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen ab.
Deine Ausbildung dauert 4.8 Jahre
Deine Berufsschule:

Carl-Benz-Schule Koblenz Berufsbildende Schule Technik

Beatusstraße 143-147

56073 Koblenz

Dein Studienort:

Hochschule Koblenz RheinMoselCampus

Konrad-Zuse-Straße 1

56075 Koblenz


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Informatikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • Geschicklichkeit, Umsicht und Sorgfalt
  • Belastbarkeit und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach Ende deines Studiums hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen. Je nach Eignung und Bedarf ist auch ein Masterstudiengang möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-duales-studium-bachelor-of-engineering.jpg
Bachelor of Engineering Maschinenbau
Dein Ausbildungsberuf:
Die Hochschule Koblenz hat in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und der Berufsbildenden Schule Technik (BBS) in Koblenz einen Studiengang entwickelt, der eine Berufsausbildung zum Industriemechaniker (m/w) mit einem wissenschaftlichen Studium (Maschinenbau, Abschluss: Bachelor of Engineering) kombiniert. Damit wird deine praktische Ausbildung bei SCHÜTZ optimal theoretisch ergänzt. Du erwirbst zwei berufsqualifizierende Abschlüsse.
Deine Ausbildungszeit:
Du beginnst dein Duales Studium mit einer betrieblichen Ausbildungsphase bei SCHÜTZ. Das absolvierte erste Lehrjahr ist Voraussetzung, um für das Studium an der Hochschule Koblenz zugelassen zu werden. In dieser ersten Phase werden dir die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen für die gewerbliche Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w) vermittelt. Im 2. Jahr nimmst du zum Wintersemester das Maschinenbaustudium an der Hochschule Koblenz auf. Dann wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen ab.
Deine Ausbildung dauert 4.8 Jahre
Deine Berufsschule:

Carl-Benz-Schule Koblenz Berufsbildende Schule Technik

Beatusstraße 143-147

56073 Koblenz

Dein Studienort:

Hochschule Koblenz RheinMoselCampus

Konrad-Zuse-Straße 1

56075 Koblenz


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Interesse an Technik
  • Geschicklichkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach Ende deines Studiums hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen. Je nach Eignung und Bedarf ist auch ein Masterstudiengang möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Herr Sven Becker
Telefon 0 26 26 / 77 - 958
E-Mail: sven.becker@schuetz.net


ausbildungsangebot-duales-studium-bachelor-of-science.jpg
Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik
Dein Ausbildungsberuf:
Du bist an IT- und wirtschaftlichen Prozessen interessiert? Hast Spaß an den komplexen Geschäftsabläufen der Wirtschaftsinformatik? Dann ist das praxisorientierte Duale Studium Wirtschaftsinformatik – Application Management an der DHBW Mannheim genau das Richtige für dich! Jedes Semester gliedert sich in einen universitären, theoretischen Teil und einen Praxiseinsatz bei SCHÜTZ als betrieblichem Ausbildungspartner. Die praktische Anwendung während dieser betrieblichen Phasen erleichtert es dir, die theoretischen Grundlagen des Studiums besser zu verstehen. Inhaltlich wirst du sowohl vom Team der DHBW Mannheim als auch von einem SCHÜTZ Mentor begleitet. Du erwirbst den Abschluss Bachelor of Science.
Deine Ausbildungszeit:
Im Studium erwirbst du fundierte Kenntnisse der Allgemeinen und der Branchenspezifischen Betriebswirtschaftslehre sowie der Informatik. Geschäftsszenarien und -prozesse werden aus betriebswirtschaftlicher Sicht analysiert und geeignete IT-Konzepte zur Umsetzung in Informationssystemen definiert. Dazu wird neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auch fundiertes Wissen aus wesentlichen Bereichen der Angewandten Informatik – Schwerpunkt ganzheitliche Betrachtung von Applikationen – benötigt. Zudem erwirbst du mathematische Grundlagen und Kenntnisse aus Statistik und Operations Research. Grundlagen in (IT-) Recht, VWL und branchenbezogene Vertiefungen runden das Studium ab. Während des Studiums wechseln sich die Theorie-Phasen an der DHBW Mannheim mit deinen Praxis-Einsätzen bei SCHÜTZ etwa alle drei Monate ab. Deine Aufgaben werden in Abhängigkeit zum Ausbildungsstand durchgeführt und umfassen u. a. Softwareentwicklung und IT-Support, Projektarbeiten, Netzwerkbetreuung, Datenbanken und SAP-Anwendungen.
Deine Ausbildung dauert 3 Jahre
Deine Berufsschule:

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Coblitzallee 1-9

68163 Mannheim


Einstellungsvorraussetzungen:
  • Gutes Abitur
  • Gute Mathematik- Deutsch-, Informatik und Englischkenntnisse 
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und IT-Affinität
  • Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, selbstständiges Denken und Flexibilität
  • Belastbarkeit und Teamgeist

Deine Zukunftsperspektive:
Nach Ende deines Studiums hast du bei SCHÜTZ viele Möglichkeiten. Neben innerbetrieblicher Weiterbildung fördert SCHÜTZ nebenberufliche Fortbildungen. Je nach Eignung und Bedarf ist auch ein Masterstudiengang möglich.
Du möchtest dich bewerben?

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung

Dein Ansprechpartner:

Frau Susanne Schneider
Telefon 0 26 26 / 77 - 525
E-Mail: susanne.schneider@schuetz.net